Attat Hospital in Äthiopien
Power der Nächstenliebe
Charity Page

Impressum | Kontakt | Spenden | Presse


Ein neuer Bulli für viele Transporte           Foto: © MMS Attat 


Gefühlvoll und unaufdringlich
... ist das Motto dieser Charity Page. Wir wollen:

•    Informieren
    über die Arbeit im Attat Hospital und den angeschlossenen
    Projekten zur Verbesserung der Lebensbedingungen
    im Versorgungsgebiet.


•    Berichten
    über das was die Missionsärztlichen Schwestern und
    Mitarbeitenden bis heute geschaffen haben, was noch
    zu tun ist und was für die Lösung anstehender Probleme
    gebraucht wird.


•    Motivieren
    den Schwestern und Mitarbeitenden danken für ihren
    selbstlosen Einsatz; Beispiele von bisher geleisteten
    Aktionen zeigen; freiwillige Helferinnen und Helfer
    zur Eigeninitiative und zum Geben ermuntern.


World Doctors helfen und singen         Foto: © MMS Attat

Spenden kommen an

»Wenn sich Spinnen zusammentun, können sie einen Elefanten fesseln«, sagt ein äthiopisches Sprichwort. Die Missionsärztlichen Schwestern glauben fest daran, dass der Geist des Evangeliums alle: die Kranken, die dort Aufnahme finden, die dort Tätigen und alle, die diese Arbeit durch Spenden und Gebet unterstützen, zu tätiger Liebe zusammenbindet. 

So wertvoll ist Ihre Hilfe

50 Prozent der Kosten werden von Patientengebühren bestritten, 50 Prozent von Spenden. Wenn wir unsere Gebühren erhöhen würden, verlieren wir unser Zielgruppe - die arme Landbevölkerung - daher setzen wir auf Hilfe von Menschen, die bereit sind zu teilen.

Schon mit geringen Beträgen können Sie einen kleinen Beitrag leisten, um Not zu lindern:

  •     0,50 Euro - 1 Impfung
  •     1,50 Euro - 1 HIV-Test
  •     9,00 Euro - Tagessatz/Person im Krankenhaus
  •   30,00 Euro - Normale Geburt
  •   36,00 Euro - Komplizierte Geburt
  •   30,00 Euro - Stationäre Behandlung
                        eines Malariapatienten
  •   45,00 Euro - diverse Infektionskrankheiten
  •   80,00 Euro - Kaiserschnitt mit Nachbehandlung
  •   15,00 Euro - Kind mit schweren Verbrennungen
                        pro Tag/Kind im Krankenhaus
  • 150,00 Euro - Notfalloperation mit
                       stationärer Nachbehandlung

Danke für Ihr Vertrauen.

Spendenkonten

Missionsärztliche Schwestern Deutschland
Stichwort: Attat Hospital
Bank im Bistum Essen 
IBAN: DE40 3606 0295 0047 4000 15
BIC: GENODED1BBE

Verein "Freunde Anna Dengel" Österreich
www.freundeannadengel.at
Spendenkonto:
RLB Tirol
Jugend Eine Welt - Freunde Anna Dengel
IBAN: AT66 3600 0002 0002 4000
BIC: RZTIAT22
Kennwort: KH Attat

(Für eine Spendenquittung bitte auf dem Überweisungsformular Name und Anschrift angeben) 


Ein deutsches Helferteam hat einen Teil der Kinderstation
in ein "Aquarium" verwandelt.
                  Foto: © MMS Attat

<---zurück zur Übersicht